Website-Optimierung und -Promotion

Wenn Ihre Website fertig ist und die Optionen, Schaltflächen, Funktionen und Bereiche dieser Website in vollem Umfang genutzt werden können, ist es an der Zeit, die nächste Hürde zu nehmen: Die Seite für sich arbeiten lassen und mit ihr Gewinn zu erzielen.

Hierfür gibt es das Konzept der Website-Optimierung und -Promotion, was nichts anderes ist als die methodische Verbesserung der Website-Leistung. Trotz der offensichtlichen Ähnlichkeit dieser Konzepte haben Website-Optimierung und -Promotion nicht dasselbe.

Sowohl das erste als auch das zweite Konzept zielen darauf ab, die hohe Websiteplatzierung durch kontinuierlichen Arbeitseinsatz zu halten und die Besucherzahlen stetig zu erhöhen. Und das fördert die Verkaufszahlen.

Website-Optimierung – Grundbegriffe

Urteilen Sie selbst. Wenn das Hauptziel eines Unternehmens der Verkauf von Waren oder Dienstleistungen ist, besteht seine Hauptaufgabe darin, so viele Kunden wie möglich auf seine Website zu bringen. Wenn eine Website beispielsweise von 100 bis 200 Personen besucht wird, wird von nur 10 bis 20 Personen ein Kauf getätigt (und das gilt als sehr guter Wert). Wenn jedoch mehrere tausend User Ihre Website besuchen, können Sie sich über kontinuierliche Kundenströme freuen. Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn alle Funktionen auf der Website einwandfrei funktionieren, also Bestellung, Kundenkonto, Lieferung usw. Kurzum, je einfacher der Bestellvorgang umso wahrscheinlicher ist ein Kauf.

Durch Website-Optimierung wird Ihre Website durch eine Reihe von Maßnahmen erfolgreicher. Das kann virales Marketing, der Kauf von Links wie auch einzigartiger Content sein.

Zu den Methoden der Website-Optimierung zählen die kostenpflichtige und kostenlose Registrierung in Suchverzeichnissen, der Kauf von Artikeln und Links sowie Kontext- und Bannerwerbung. Die Kosten für solche Methoden sind gering, aber Sie werden lange von ihnen profitieren.

Was bedeutet Promotion?

Promotion ist eine umfassendere Arbeit, die nicht nur Sorgfalt und Aufmerksamkeit erfordert, sondern auch viel Zeit. Das ultimative Ziel der Website-Promotion ist es, Sie in die TOP 10 im Suchmaschinen-Ranking zu bringen. Dadurch können Sie den Traffic und damit Ihren Umsatz um ein Vielfaches zu steigern. Zu Promotionmethoden zählen u.a. kontextbezogene Werbung, virales Marketing und die regelmäßige Aktualisierung von Inhalten sowie die Veröffentlichung von Artikeln. All das sollte auf Ihre Kunden zugeschnitten sein, also auf Ihre Zielgruppe.

Wir optimieren alles

Die Optimierung und Promotion von Websites ähnelt der Promotion, weist jedoch auch Unterschiede auf. Wenn wir von SEO sprechen, ist die Optimierung von Website-Inhlten für Suchmaschinenabfragen gemeint. Diese Arbeit erfordert Sorgfalt und Aufmerksamkeit, schließlich muss sie kontinuierlich durchgeführt werden, da sich Algorithmen von Suchmaschinen regelmäßig ändern.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es viel Zeit, Arbeit und Erfahrung erfordert, damit Ihre Website
optimal funktioniert.